MENU

EIN KÜHLSCHRANK ALS KUNSTWERK

Am Anfang waren die Mäzene. Die Kirche beauftragte den jeweiligen Künstler mit der Ausführung eines großen Freskos, um das Wunder der Schöpfung zu preisen. Der Lehnsherr oder Kaiser beauftrage die Bildhauer oder Künstler mit der Ausführung von großen Erinnerungswerken an Siege und Schlachten. Mit der Säkularisierung und dem Fortschritt wurden Giotto, Michelangelo & Co schließlich von Typen wie Selwyn Senatori abgelöst, einem vielseitigen italo-niederländischen Künstler und auch Freskomaler von Kühlschränken.

Deswegen ist es auch vollkommen normal, dass ein Radfahrer bei einem Sturz in vollem Tempo auf die Cadillac Pinke Kühlschranktür eines Smeg Kühlschranks im Stil der 50er Jahre gemalt ist. Unser Selwyn bemalte anlässlich der Startetappe des Giro d’Italia, die ausnahmsweise in Amsterdam abgehalten wurde, sechs FABs, wobei er sich von der Radfahrgeschichte inspirieren ließ. Und das live, mit und vor einer Schar von Neugierigen im Smeg-Showroom Holland.

Und es ist ebenso vollkommen normal, dass neben einem Standherd ein Kühlschrank steht, der mit einer riesigen Gewitterwelle verziert ist. Auch das ist ein Werk Selwyns. Während des SAIL Amsterdam 2010, der größten niederländischen Bootsmesse, hat er sechs FAB30 vollständig mit Seefahrtsthemen bemalt. Und das erneut vor aller Augen. Vorbei sind die Zeiten, in denen es nur Päpsten und Kaisern vorbehalten blieb, der Entstehung dieser Kunstwerke beizuwohnen. Und seien wir mal ehrlich: Was hätten denn Botticelli, Perugino und Pinturicchio schon mit einer Spraydose anfangen können?

2014 Smeg S.p.A. © - P.iva 01555030350
Deutschland
Italia United Kingdom Other countries France Deutschland Netherland España Sverige Русский