MENU

2 GROSSE NAMEN FÜR DIE KINDER VON KAMERUN – SMEG UND DIE STIFTUNG VON SAMUEL ETO’

Ein internationales Sozialprojekt, dass das unverwechselbare SMEG Design mit den gemeinnützigen Aktivitäten von Samuel Eto’o, dem berühmten Inter Mailand Torschützen, verbindet.

Es entstand ein neuer, einmaliger FAB28 mit der Flagge von Kamerun, Eto’o’s Vaterland und dem Stiftungslogo, das Eto’o’s Namen trägt.

Der Kühlschrank wurde von Nicola Savino bei einer Auktion im Rahmen einer Wohltätigkeitsgala am 17. März in der bekannten Mailänder Design Galerie Visionnaire versteigert.
An diesem Abend wurden Spenden für den Bau einer Kinderstation im Krankenhaus von Laquintinie da Douala in Kamerun gesammelt. Teilnehmer des Abends waren viele Politiker, Sport- und bekannte Medienstars.

SMEG verpasste dem Event mit seinem exklusiv entwickelten FAB28 einen kreativen Touch und bot zu diesem besonderen Anlass Eto’o’s Wohltätigkeitsprojekt seine volle Unterstützung. SMEG hat seine multikulturellen Themen mit dem FAB28 Kamerun weiter vorangetrieben. Dieses Konzept wurde schon in zahlreichen, verschiedenen Kühlschränken ausgedrückt, die diverse Flaggen tragen, unter anderen den FAB28 mit dem St. Georges Cross von England und die italienische Tricolore.

Die SMEG Kühlschränke im Stil der 50er Jahre führen den guten Ruf des Italienischen Designs überall in die Welt aus. So ausgezeichnete Produkte, wie die Gründe, die Eto’o antreiben, der Bevölkerung in Kamerun zu helfen. Der außergewöhnliche Fußballer von Inter Mailand hat nie seine Wurzeln vergessen. Seit 5 Jahren führt er seine Stiftung um Spenden zur Unterstützung des afrikanischen Staats zu sammeln.

Das Event vom 17. März, in dem der Smeg FAB28 mit einer der Stars des Abends war, wurde von Paolo Bonolis moderiert und von Andrea Bocelli musikalisch unterstützt.

2014 Smeg S.p.A. © - P.iva 01555030350
Deutschland
Italia United Kingdom Other countries France Deutschland Netherland España Sverige Русский