MENU

SMEG GEWINNT DIE PRÄMIE "GOOD DESIGN 2010”

Hohe Anerkennung des Chicago Athenaeum für die SMEG Backöfen und Kochfelder im Newson Design.

Die SMEG Backöfen und Kochfelder, entworfen von Marc Newson, wurden jetzt auf die Liste für internationales Design aufgenommen. Diese Zusammenarbeit mit Newson wurde von der Firma SMEG angestrebt: man wollte eine Produktlinie mit Einflüssen einer der besten und weltweit talentiertesten Künstlers zeitgenössischen Designs entwickeln.

Ein Gremium von Experten aus dem „Chicago Athenaeum", das „Architecture & Design Museum" und „Centre for Architecture Art Design and Urban studies" traf sich in New York um den Gewinnern die renommierte Prämie „Good Design 2010" zu überreichen. Seit 60. Veranstaltungen wird diese Prämie den originellsten und innovativsten Produkten aufgrund ihrer Ästhetik, Funktionalität und Umweltfreundlichkeit  jedes Jahr vergeben.

Der Backofen und das Kochfeld, die unter Hunderten von Projekten aus der ganzen Welt gewonnen haben, sind SMEG Trendobjekte, die das traditionelle Konzept des Hausgerätes revolutionieren möchten. Als Meisterwerke gedacht, verkörpern die Beiden exzellent den „Made in Italy" Stil, die Kunst und Design in Objekten des alltäglichen Bedarfs kombinieren.

Die neue Farbtöne und die sanften Linien sind Kennzeichen dieser innovativen Hausgeräte. Der Backofen von Newson schaffte es, im Jahr 2009 die Prämie „Wallpaper Design Awards" der Fachzeitschrift mit gleichem Namen zu gewinnen.
 

Zusammen mit den anderen Gewinnern werden die SMEG Produkten im Juni 2011 während der „Good Design Show" im „Chicago Athenaeum" ausgestellt sein.

www.smeg.de

2014 Smeg S.p.A. © - P.iva 01555030350
Deutschland
Italia United Kingdom Other countries France Deutschland Netherland España Sverige Русский