MENU

Neuer Slow Juicer - Entsafter von Smeg: Gesundheit zu Genießen

Smeg hat den neuen Slow Juicer - Entsafter SJF01 als Erweiterung unserer 50er-Jahre-Designlinie vorgestellt, der durch die Kaltpressung wunderbarer Säfte und Smoothies das Ziel verfolgt, einen gesunden und spannenden Lebensstil zu fördern.

Die Aufmerksamkeit auf gesundes Essen und Lifestyle hat in den letzten Jahren zugenommen, da viele Leute gerne ihren Lebensstil auf aktive und gesundheitsfördernde Art verändern möchten. Die Slow-Food-Bewegung, die 1986 in Italien ihren Anfang genommen hat, ist heutzutage noch im vollen Gang.

Der Smeg Slow Juicer ermöglicht die bestmögliche Auspressung von Obst und Gemüse, um das Beste daraus zu erhalten. Er nutzt die modernste Technologie zur sanften mithilfe einer langsam drehenden Press-Schnecke, sodass der Nährstoffgehalt inklusiv aller Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffe, Phytonährstoffe und Enzymen komplett erhalten werden kann. In den meisten Fällen muss man sogar nicht die nährstoffreiche Schale entfernen, da die kraftvolle Schnecke auch härtere Fruchteile einwandfrei auspressen kann. Der 500ml umfassende Saftbehälter wird in kurzer Zeit gefüllt werden sein.

Eine weitere Besonderheit des Smeg Slow-Juicer Entsafters ist der Einstellhebel für die Saftkonsistenz, der nach Wunsch mehr oder weniger Fruchtfleisch in den Saft presst und damit dicken oder dünnen Saft produziert. Alles restliche Fruchtfleisch wird durch einen zweiten Auslauf in einen separaten Behälter gesammelt; der Trester ist jedoch kein Abfall, da er zum Beispiel noch für Suppen, Kuchen oder Hautpflegerezepten genutzt werden kann. Die Anwendungsmöglichkeiten sind tatsächlich unendlich.

Die Kaltpressung durch den Smeg Slow Juicer stellt eine neue, sanfte und schonende Art des Entsaftens von frischen Lebensmitteln dar: die Press-Schnecke, mit ihrer spiralförmigen Struktur, stellt die Wirkung der handbetriebenen Griffkraft nach, ist jedoch im Vergleich sehr viel stärker. Das bedeutet, dass sowohl weiche als auch härtere Obst- und Gemüsesorten wie Kohl oder Spinat perfekt und ohne Probleme entsaftet werden können. Nicht ohne Grund verwendet die Slow-Squeezing ™ Technologie von Smeg keine Messer: nur durch reine Druckkraft bleiben positive Inhaltstoffe und der natürliche Geschmack der Zutaten erhalten. Das darf jedoch nicht verwirren: Entsaftung ist nämlich kein langsames Verfahren. Der 150 Watt starke und direkt angetriebene Motor lässt die Pressschnecke mit 43 U./min laufen und gewährleistet eine äußerst effiziente Entsaftung der eingegebenen Zutaten.

Es versteht sich von selbst, dass die Optik genauso vorzüglich wie der gepresste Saft ist. Der Slow Juicer – Entsafter führt den 50-Jahre-Stil fort und ist in den Farben Creme, Schwarz, Rot und Pastellblau verfügbar. Hochqualitative Materialien wie Tritan™ und Ultem™ wurden aufgrund ihrer Robustheit und Effizienz ausgewählt und tragen zu den besten Entsaftungsergebnissen bei. Der Slow Juicer - Entsafter gesellt sich zur kultigen Kleingerätereihe im 50er-Jahre-Stil mit Wasserkochern, Standmixern, den dreifach preisgekrönten Küchenmaschinen und den von dem UK-Preis Which? Best Buy ausgezeichneten Toastern.

Der Slow Juicer von Smeg, der bereits im Handel verfügbar ist, ist viel mehr als ein normaler Entsafter: er eignet sich perfekt für die Zubereitung von Sorbets, Eis und Sojamilch sowie für die effiziente Entsaftung von Zerealien und harten Lebensmitteln. Er wird zusammen mit einem hilfreichen Rezeptbuch verteilt, das von Smeg-Kochexperten mit 12 verschiedenen Saft-Rezepten und Tipps verfasst wurde.

2014 Smeg S.p.A. © - P.iva 01555030350
Deutschland
Italia United Kingdom Other countries France Deutschland Netherland España Sverige Русский